Umstellung von DIN auf ISO Normen Scheiben

 

 

Hier sehen Sie eine Übersicht über alle Scheiben, die es sowohl als DIN- und ISO-Norm gibt. Zusätzlich Informieren wir Sie hier über die Änderungen, die eventuell mit dem Wechsel einhergehen.

 Abbildung DIN ISO Bezeichnung Änderung
 DIN125 bzw. ISO7089 bzw. ISO7090  125-1 Pk A 7089 Flache Scheibe, normale Reihe, Produktklasse (Pk) A, ohne Fase

Die Härteklassen ändern sich von 140 HV gemäß DIN zu 200 HV gemäß ISO.
Bei einigen Abmessungen hat sich der Durchmesser geändert.

Weitere Details hier.

 DIN125 bzw. ISO7089 bzw. ISO7090  125-1 PK A 7090 Flache Scheibe, normale Reihe, Produktklasse (Pk) A, mit Fase
   126 Pk C 7091 Flache Scheibe, normale Reihe, Produktklasse (Pk) C Geringfügige Änderung bei einigen Abmessungen.
Die Austauschbarkeit DIN:ISO ist gegeben.
 DIN 433 ISO 7092  433 Pk A 7092 Flache Scheibe, normale Reihe, Produktklasse (Pk) A Die Härteklassen ändern sich von 140 HV gemäß DIN zu 200 HV gemäß ISO.
 DIN 440 ISO 7094  440 Pk C 7094 Flache Scheibe, extragroße Reihe, Produktklasse (Pk) C -
 DIN 1440 ISO 8738  1440 Pk A 8738 Flache Scheibe, für Bolzen, Produktklasse (Pk) A Geringfügige Änderung bei Außendurchmesser und Dicke einiger Abmessungen.
Die Austauschbarkeit DIN:ISO ist gegeben.
 DIN 9021 bzw. ISO 7093  9021 Pk A 7093-1 Flache Scheibe, große Reihe, Produktklasse (Pk) A Die Härteklassen ändern sich von 140 HV gemäß DIN zu 200 HV gemäß ISO.

Zurück nach oben