ART 88910 Messing-Spreizdübel mit Innengewinde, Außenfläche gerändelt

Der hier ersichtliche Metallspreizdübel besitzt ein Innengewinde und besteht aus Messing. Die Außenfläche, die Rautenförmig eingeritzt ist, und die Rillen an dem Ende, mit dem der Dübel eingeführt wird, erhöhen den Halt im gewünschten Material.

Anwendung Metallspreizdübel ART 88910

Auf Grund ihrer höheren Stabilität werden Metallspreizdübel meistens gewählt, wenn die Schraube schweren Lasten standhalten soll. Befestigt werden damit in aller Regel Wasserleitungen, Gasleitungen und Rohrschellen auf Untergründen wie Beton, Gips, Sandstein oder Vollziegel.

Besonderheit Metallspreizdübel ART 88910

Nachdem der Dübel im vorgebohrten Loch versenkt wurde, kann die Schraube eingedreht werden. Hierbei wird der Dübel von innen auseinandergedrückt, also „gespreizt“. Dadurch wird der nötige Druck aufgebaut, der den Dübel in der Wand hält. Weitere Vorteile sind eine hohe Tragfähigkeit und Wärmebeständigkeit.

 

Zurück zur Übersicht Metallspreizdübel

Filtern nach

Einkaufsoptionen

Material
  1. Messing
    -Härte wärmeunabhängig
    -antimagnetisch
    -gute Leitfähigkeit ohne Funkenüberschlag

    Einsatz bevorzugt in elektronischen Bereichen
    (1)

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge
  • ART 88910 Spreizdübel Messing

    ART 88910 Spreizdübel Messing

    Ab: 12,48 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Werktage

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge

Zurück nach oben