Schrauben mit 5-Star Antrieb

5-star Icon 5 star antrieb

 

Diese Diebstahlhemmenden Schrauben besitzen einen sogenannten 5-Star-Antrieb.Dieser hat Ähnlichkeiten mit dem Torx-Antrieb, besitzt jedoch nur 5 Strahlen und verfügt zusätzlich über einen Pin in der Mitte des Antriebs.

Da die zu den Schrauben passenden Bits nur an Leute verkauft werden, die auch bereits Schrauben mit 5-Star-Antrieb erworben haben ist dieser Antrieb nicht so weit verbreitet wie z.B. TX. Durch dieses System wirkt der Antrieb diebstahlhemmend.

Filtern nach

Einkaufsoptionen

Material
  1. Stahl
    Weit verbreiteter Schraubenwerkstoff. Aufgrund von unterschiedlichen Arten und Oberflächenbehandlungen sehr vielseitig.
    Mehr über Stahl.
    (1)
  2. Edelstahl A2
    Häufigst eingesetzter Edelstahl nicht säure- oder chlorresistent.
    Mehr über Edelstahl.
    (1)
Antrieb
  1. Innensechskant
    Mit Innensechskant L-Schlüsseln kann man Schrauben mit diesem Antrieb auch unter Platzmangel sehr gut montieren.
    Mehr Informationen.
    Antriebe vergleichen.
    (116)
  2. Sechskant
    Dieser Antrieb kann mit Ring- bzw. Maulschlüsseln von der Seite und mit einem Stiftschlüssel oder einer passenden Nuss von oben montiert werden.
    Mehr Informationen.
    Antriebe vergleichen.
    (577)
  3. Phillips-Kreuzschlitz
    Verfügt im Gegensatz zum Schlitzantrieb über eine bessere Zentrierbarkeit. Nicht zu verwechseln mit einem PoziDriv-Antrieb.
    Mehr Informationen.
    Antriebe vergleichen.
    (37)
  4. Pozidriv-Kreuzschlitz
    Besserer seitlicher Halt als ein Phillips-Kreuzschlitz. Nicht mit diesem kompatibel.
    Mehr Informationen.
    Antriebe vergleichen.
    (107)
  5. TX
    Mit dem Torx-Antrieb ist die Übertragung von höheren Drehmomenten als mit Schlitz oder Phillips- oder Pozi-Kreuzschlitz möglich.
    Mehr Informationen.
    Antriebe vergleichen.
    (170)
  6. Mehr ...

Befestigungstechnik

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge

Zurück nach oben