Blindnieten

Blindnieten werden auch als Zugdornnieten bezeichnet. Der Einsatzbereich gleicht zunächst dem von gewöhnlichen Nieten, also der Schiffsbau, Flugzugbau oder Autobau. Der Unterschied liegt jedoch in der Tatsache, dass für das Einsetzen von Blindnieten nur von einer Seite Zugang zum Bauteil ermöglicht werden muss. Hierfür wird der Blindniet zunächst durch die zu verbindenden Bauteile geschoben und diese werden aufeinander gepresst. Am Kopf steht nun im Gegensatz zu normalen Nieten noch ein Dorn heraus, welcher mit einer speziellen Zange, der Blindnietzange herausgezogen wird. Dabei verformt sich der Blindniet auf der anderen Seite der Bohrung und es entsteht eine feste Verbindung. Die Zange reißt den Dorn daraufhin noch an einer Sollbruchstelle komplett heraus und dieser kann weggeworfen werden.

Wir unterscheiden bei den Blindnieten folgende Gruppen:

Zurück zur Übersicht Nieten

Filtern nach

Einkaufsoptionen

Material
  1. Aluminium
    Aluminium ist leicht, stabil und korrosionsbeständig. Es wird hauptsächlich bei Nieten verwendet aber auch bei Scheiben und Muttern.
    (16)
  2. Stahl
    Weit verbreiteter Schraubenwerkstoff. Aufgrund von unterschiedlichen Arten und Oberflächenbehandlungen sehr vielseitig.
    Mehr über Stahl.
    (8)
  3. Edelstahl A2
    Häufigst eingesetzter Edelstahl nicht säure- oder chlorresistent.
    Mehr über Edelstahl.
    (5)
  4. Kupfer
    Neben seiner hohen Korrosionsbeständigkeit besticht Kupfer noch durch seine Wärmeleitfähigkeit.
    (3)
  5. Edelstahl A4
    Säurebeständiger Stahl. Daher Anwendung in Küstennähe und der Lebensmittelindustrie.
    Mehr über Edelstahl.
    (1)
  6. Mehr ...
Oberfläche
  1. verzinkt
    Das Verzinken von Schrauben ist der wohl am weitesten verbreitete Korrosionsschutz. Die Schraube wird mit einer dünnen Zinkschicht überzogen und so vom Sauerstoff der Atmosphäre getrennt. Das verhindert das Rosten.
    (9)
  2. phosphatiert
    Phosphatieren ist ein Verfahren, bei dem eine gut haftende Phosphatschicht auf den Werkstoff aufgetragen wird. Dieser dient dem Korrosionsschutz. Phosphatierte Schrauben werden vor allem im Trockenbau eingesetzt, da dort verzinkte Schrauben nicht mit dem verwendeten Gipsspachtel verträglich sind.
    (1)

Artikel 1 bis 9 von 34 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge
  • ART 88402 Blindniete Aluminium

    ART 88402 Blindniete Aluminium

    Ab: 4,58 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Werktage

  • DIN 7337/ ISO 15983 Blindnieten Edelstahl A2

    DIN 7337/ ISO 15983 Blindnieten Edelstahl A2

    Ab: 10,23 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Werktage

  • ART 88401 Blindniete Stahl verzinkt

    ART 88401 Blindniete Stahl verzinkt

    Ab: 9,29 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Werktage

  • A71000 Blindnieten Aluminium

    A71000 Blindnieten Aluminium

    Ab: 12,50 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Werktage

  • ART 88409 Blindniete Aluminium

    ART 88409 Blindniete Aluminium

    Ab: 18,33 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Werktage

  • ART 88404 Blindniete Edelstahl A2

    ART 88404 Blindniete Edelstahl A2

    Ab: 23,69 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Werktage

  • ART 88412 Blindniete 120 Grad Aluminium

    ART 88412 Blindniete 120 Grad Aluminium

    Ab: 18,03 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Werktage

  • ART 88422 Blindnieten mit Spreizschaft Aluminium

    ART 88422 Blindnieten mit Spreizschaft Aluminium

    Ab: 27,10 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Werktage

  • ART 88475 Blindniete mit Mehrbereichsschaft Aluminium

    ART 88475 Blindniete mit Mehrbereichsschaft Aluminium

    Ab: 27,85 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Werktage

Artikel 1 bis 9 von 34 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge

Zurück nach oben