ART 88413 offene Blindniete mit großem Flachkopf, Niet Stahl vz., Dorn Stahl vz.

ART 88413

Diese Blindniete aus verzinktem Stahl verfügt über einen extra breiten Flachrundkopf zur schonenden Verteilung des Drucks auf eine größere Fläche.

Anwendungsbereich für Blindnieten DIN 7337 ART 88413

Einen Blindniet benötigt man dann, wenn man dünnwandige Bleche oder Metallbauteile aufeinander fixieren möchte. Ein großer Vorteil besteht unter anderem darin, dass man hierfür nur Zugang von einer Seite benötigt.

Besonderheiten von Blindnieten DIN 7337 ART 88413

Die Anbringung funktioniert wie folgt: Der Blindniet wird in ein vorgebohrtes Loch versenkt, wobei die zu verbindenden Materialien aufeinander gepresst werden. Dann wird mit einer speziellen Zange der Zug-Dorn herausgezogen, wodurch sich die Hülse in Richtung der Bohrung rümpft und eine feste Verbindung erzeugt. Nachdem der besagte Dorn an der Sollbruchstelle gerissen ist, kann der eine Teil entfernt werden, während das andere Ende in der Öffnung zurückbleibt.

Filtern nach

Einkaufsoptionen

Material
  1. Stahl
    Weit verbreiteter Schraubenwerkstoff. Aufgrund von unterschiedlichen Arten und Oberflächenbehandlungen sehr vielseitig.
    Mehr über Stahl.
    (1)
Oberfläche
  1. verzinkt
    Das Verzinken von Schrauben ist der wohl am weitesten verbreitete Korrosionsschutz. Die Schraube wird mit einer dünnen Zinkschicht überzogen und so vom Sauerstoff der Atmosphäre getrennt. Das verhindert das Rosten.
    (1)

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge
  • ART 88413 Blindniete Stahl verzinkt

    ART 88413 Blindniete Stahl verzinkt

    Ab: 49,48 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Werktage

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge

Zurück nach oben