ART 88941 Halfen-Schrauben Typ 41/22

Die gewöhnliche Halfenschraube ist vom Grundaufbau her stets ähnlich gestaltet. In der Regel liegt ein Gewinde mit Schaft vor, auf dem eine Mutter festgezogen werden kann. Anstelle eines gewöhnlichen Schraubenkopfes befindet sich ein antriebsloser Hakenkopf, der speziell für die Passung mit bestimmten Schienenprofilen konstruiert ist. Diese Halfenschraube passt zu dem Profil 41/22 und wird in den Varianten Stahl 22h und Stahl 8.8 feuerverzinkt angeboten.

Anwendung Halfenschrauben ART 88941

Genutzt werden Halfenschrauben mit den eigens dafür vorgesehenen Schienen. An diesen werden verschiedene Konstruktionen mithilfe der Halfenschrauben befestigt. 

Besonderheit Halfenschrauben ART 88941

Halfenschrauben können immer wieder gelöst und neu befestigt werden, dadurch dass sie an einer Schienenkonstruktion angebracht werden kann man diese dann in unmontiertem Zustand verschieben und an neuer Position wieder befestigen.

 

Zurück zur Übersicht Halfen-Schrauben

Filtern nach

Einkaufsoptionen

Material
  1. Stahl
    Weit verbreiteter Schraubenwerkstoff. Aufgrund von unterschiedlichen Arten und Oberflächenbehandlungen sehr vielseitig.
    Mehr über Stahl.
    (2)
Oberfläche
  1. feuerverzinkt
    Eine Feuerverzinkung hat mehrere Vorteile. Zum einen geht der Stahl eine feste Verbindung mit dem Zinküberzug ein. Zum anderen liegt die Härte der Legierungsschicht deutlich über der normaler Baustähle. Durch diese beiden Faktoren ist ein zuverlässiger Schutz gegen mechanische Belastungen gewährleistet.
    (1)

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge

Zurück nach oben