ART 88972 Halfen-Schrauben Typ 72/48

Diese Hakenkopf bzw. Halfen-Schrauben aus verzinktem Stahl erkennt man an ihrer auffälligen Form ohne Antrieb. Die hakenförmigen Kopfplatten sind so konstruiert, dass diese in bestimmte Schienenprofile seitlich eingeführt werden können.

Anwendungsbereich Halfen-Schrauben ART 88972

Schienen können auf an Decken, Wänden oder Böden befestigt werden. Entweder man betoniert diese ein, sodass sie bündig mit dem Untergrund abschließen, oder man montiert diese oberflächlich, was spätere Eingriffe erleichtert. Um Gegenstände oder verschiedene Bauelemente auf Schienen anzubringen, werden in vielen Fällen Halfenschrauben verwendet.

Besonderheit Halfen-Schrauben ART 88972

Diese können nämlich, einmal eingeschoben, entlang der Schienen-Öffnung (auch bekannt als „Längs-Nut“) bewegt werden, wo man diese dann flexibel in Kombination mit der passenden Mutter an der gewünschten Stelle befestigt. Auch ein Nachkorrigieren oder Neuausrichten ist hierbei möglich und zweckdienlich.

 

Zurück zur Übersicht Halfen-Schrauben

Filtern nach

Einkaufsoptionen

Material
  1. Stahl
    Weit verbreiteter Schraubenwerkstoff. Aufgrund von unterschiedlichen Arten und Oberflächenbehandlungen sehr vielseitig.
    Mehr über Stahl.
    (1)
Oberfläche
  1. verzinkt
    Das Verzinken von Schrauben ist der wohl am weitesten verbreitete Korrosionsschutz. Die Schraube wird mit einer dünnen Zinkschicht überzogen und so vom Sauerstoff der Atmosphäre getrennt. Das verhindert das Rosten.
    (1)

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge

Zurück nach oben