Senkschrauben

Senkschrauben bezeichnen Schrauben mit einer bestimmten Kopfform, dem sogenannten Senkkopf. Dieser ist an der Unterseite verjüngt, damit die Schraube auch bei konischen Löchern bündig mit der Oberfläche abschließt und nicht hervorsteht. Der Begriff Senkschraube allein sagt jedoch nichts über die Antriebsart, wie zum Beispiel Torx, Schlitz, Kreuzschlitz oder Innensechskant aus. Ebenso kann es sich um eine Holzschraube oder Blechschraube handeln. Die Verwendung von Senkschrauben ist vorteilhaft, wenn ansonsten der Schraubenkopf von der Oberfläche abstehen würde. Dies ist zum einen optisch weniger ansprechend, kann aber zum anderen auch sicherheitsrelevant sein, wenn durch den abstehenden Schraubenkopf etwa die Verletzungsgefahr erhöht wird.

Wie bereits angedeutet gibt es Senkschrauben in allen möglichen Ausführungen. Deshalb hier eine kurz Auflistung der von uns Angebotenen Varianten:

  • DIN 604 (Senkkopf mit Nase)
  • DIN 605 (Senkkopf mit hohem Vierkantansatz)
  • DIN 608 (Senkkopf mit Vierkantansatz)
  • DIN 963 (Senkkopf mit Schlitz)
  • DIN 965 (Senkkopf, Antrieb: Pozidrive, Kreuzschlitz oder Torx)
  • DIN 7969 (Senkkopf mit Schlitz, mit Mutter, für Stahlkonstruktionen)
  • DIN 7991 (Senkkopf mit Innensechskant* oder Torx)
  • DIN 11014 ( Senkkopf mit 2 Nasen)
  • ISO 10642 (Senkkopf mit Innensechskant* oder Torx)

*wird umgangssprachlich auch Inbus genannt, welches einen geschützten Markenbegriff darstellt

Zurück zur Übersicht Gewindeschrauben

Filtern nach

Einkaufsoptionen

Material
  1. Stahl
    Weit verbreiteter Schraubenwerkstoff. Aufgrund von unterschiedlichen Arten und Oberflächenbehandlungen sehr vielseitig.
    Mehr über Stahl.
    (26)
  2. Edelstahl A4
    Säurebeständiger Stahl. Daher Anwendung in Küstennähe und der Lebensmittelindustrie.
    Mehr über Edelstahl.
    (7)
  3. Edelstahl A2
    Häufigst eingesetzter Edelstahl nicht säure- oder chlorresistent.
    Mehr über Edelstahl.
    (7)
  4. Messing
    -Härte wärmeunabhängig
    -antimagnetisch
    -gute Leitfähigkeit ohne Funkenüberschlag

    Einsatz bevorzugt in elektronischen Bereichen
    (2)
  5. Kunststoff
    Neben Ihrer Beständigkeit gegen Nässe und manche Chemikalien bestechen Schrauben aus Kunststoff vor allem durch ihre Elastizität.
    (1)
  6. Mehr ...
Antrieb
  1. Innensechskant
    Mit Innensechskant L-Schlüsseln kann man Schrauben mit diesem Antrieb auch unter Platzmangel sehr gut montieren.
    Mehr Informationen.
    Antriebe vergleichen.
    (15)
  2. Phillips-Kreuzschlitz
    Verfügt im Gegensatz zum Schlitzantrieb über eine bessere Zentrierbarkeit. Nicht zu verwechseln mit einem PoziDriv-Antrieb.
    Mehr Informationen.
    Antriebe vergleichen.
    (4)
  3. Pozidriv-Kreuzschlitz
    Besserer seitlicher Halt als ein Phillips-Kreuzschlitz. Nicht mit diesem kompatibel.
    Mehr Informationen.
    Antriebe vergleichen.
    (3)
  4. TX
    Mit dem Torx-Antrieb ist die Übertragung von höheren Drehmomenten als mit Schlitz oder Phillips- oder Pozi-Kreuzschlitz möglich.
    Mehr Informationen.
    Antriebe vergleichen.
    (6)
  5. Schlitz
    Durch die einfache Form des Antriebs sind geringe Kosten bei der Beschaffung gewährleistet.
    Mehr Informationen.
    Antriebe vergleichen.
    (13)
Oberfläche
  1. verzinkt
    Das Verzinken von Schrauben ist der wohl am weitesten verbreitete Korrosionsschutz. Die Schraube wird mit einer dünnen Zinkschicht überzogen und so vom Sauerstoff der Atmosphäre getrennt. Das verhindert das Rosten.
    (11)
  2. gelb verzinkt
    Gelb verzinkte oder auch chromatierte Schrauben sind normal verzinkte Schrauben, die noch eine Chromatierungsschicht erhalten haben, was den Korrosionsschutz noch einmal erhöht.
    (3)
  3. vernickelt
    Eine Nickellegierung schützt die Schraube vor Korrosion und verleiht ein chromfarbenes, leicht gelbliches Aussehen.
    (1)
  4. feuerverzinkt
    Eine Feuerverzinkung hat mehrere Vorteile. Zum einen geht der Stahl eine feste Verbindung mit dem Zinküberzug ein. Zum anderen liegt die Härte der Legierungsschicht deutlich über der normaler Baustähle. Durch diese beiden Faktoren ist ein zuverlässiger Schutz gegen mechanische Belastungen gewährleistet.
    (1)

Artikel 1 bis 9 von 44 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge
  • ISO 10642 Senkschrauben ISK Edelstahl A2

    ISO 10642 Senkschrauben ISK Edelstahl A2

    Ab: 1,12 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Werktage

  • DIN 7991 Senkschrauben ISK Stahl 8.8 verzinkt

    DIN 7991 Senkschrauben ISK Stahl 8.8 verzinkt

    Ab: 4,24 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Werktage

  • DIN 7991 Senkschrauben ISK Edelstahl A2

    DIN 7991 Senkschrauben ISK Edelstahl A2

    Ab: 5,68 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Werktage

  • DIN 965 Senkschrauben TX Edelstahl A2

    DIN 965 Senkschrauben TX Edelstahl A2

    Ab: 4,71 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Werktage

  • DIN 965 Senkschrauben H Stahl 4.8 verzinkt

    DIN 965 Senkschrauben H Stahl 4.8 verzinkt

    Ab: 1,50 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Werktage

  • DIN 965 Senkschrauben H Edelstahl A2

    DIN 965 Senkschrauben H Edelstahl A2

    Ab: 3,14 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Werktage

  • ISO 10642 Senkschrauben ISK Stahl 8.8 verzinkt

    ISO 10642 Senkschrauben ISK Stahl 8.8 verzinkt

    Ab: 4,20 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Werktage

  • ISO 10642 Senkschrauben ISK Edelstahl A4

    ISO 10642 Senkschrauben ISK Edelstahl A4

    Ab: 1,07 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Werktage

  • DIN 7991 Senkschrauben ISK Edelstahl A4

    DIN 7991 Senkschrauben ISK Edelstahl A4

    Ab: 9,66 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Werktage

Artikel 1 bis 9 von 44 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge

Zurück nach oben