DIN 608 Senkschraube mit niedrigem Vierkanteinsatz, inklusive Mutter

DIN 608

Diese Schraube aus Stahl verfügt über einen Senkkopf mit zusätzlichem Vierkant an der Unterseite und einen Schaft mit anschließendem Gewinde.

Anwendung Senkschraube DIN 608

Da diese Senkschraube keinen Antrieb besitzt und somit nach der Montage von nur einer Seite zugänglich ist, eignet sie sich besonders für Verbindungen bei denen Unbefugten kein Zugriff gewährt werden soll. Daher werden sie vor allem bei Kellertüren oder Holztoren verbaut.

Besonderheit Senkschraube DIN 608

Bei der Montage ist es zunächst empfehlenswert das gebohrte Loch vorsorglich abzusenken. Im Anschluss wird die Schraube platziert und mit dem Hammer eingeschlagen. Hierbei drückt sich der Vierkant in das Material und der Kopf kann nicht mehr in der Öffnung rotieren. Nun wird von der anderen Seite die Mutter aufgezogen um die Verbindung zu fixieren.

 

Zurück zur Übersicht Senkschrauben

Filtern nach

Einkaufsoptionen

Material
  1. Stahl
    Weit verbreiteter Schraubenwerkstoff. Aufgrund von unterschiedlichen Arten und Oberflächenbehandlungen sehr vielseitig.
    Mehr über Stahl.
    (1)

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge
  • DIN 608 Senkschrauben Stahl 8.8

    DIN 608 Senkschrauben Stahl 8.8

    Ab: 32,93 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Werktage

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge

Zurück nach oben