Tellerkopfschrauben

Diese Befestigungselemente haben ihre Bezeichnung nicht von ungefähr. Der auffällig große und runde Kopf erinnert auf den ersten Blick tatsächlich an einen Teller. Unterhalb der eben genannten Kopfplatte befindet sich ein Gewinde zur Fixierung mit gewünschten Bauteilen.

Anwendung Tellerkopfschrauben

Das Haupt-Einsatzgebiet der Tellerkopfschraube ist die Anbringung von Bechern an Elevatorbändern. Bei den „Bechern“ handelt es sich um schalenförmige Behälter die zum Transport verschiedenster Gegenstände. Elevatorbänder sind flache Gummizüge die im Prinzip wie Fließbänder funktionieren, allerdings ihre Fracht nach oben befördern.

Besonderheit Tellerkopfschrauben

Durch den hohen Radius verteilt sich der Anschraubdruck auf eine größere Fläche, wobei die sogenannten „Ohren“, die sich an der Unterseite des Schraubenkopfes befinden zusätzlichen Halt gewährleisten. Die Bohrung wird hierbei komplett verschlossen. Die Montage erfolgt zumeist mit Muttern und gewölbten Scheiben.

 

Zurück zur Übersicht Gewindeschrauben

Filtern nach

Einkaufsoptionen

Material
  1. Stahl
    Weit verbreiteter Schraubenwerkstoff. Aufgrund von unterschiedlichen Arten und Oberflächenbehandlungen sehr vielseitig.
    Mehr über Stahl.
    (1)

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge
  • DIN 15237 Tellerschrauben Stahl 3.6

    DIN 15237 Tellerschrauben Stahl 3.6

    Ab: 76,54 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Werktage

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge

Zurück nach oben