DIN 479 Vierkantschraube mit Kernansatz

DIN 479

Diese Schrauben aus Stahl verfügen über den namensgebenden Vierkant und eine Ansatzkuppe die das Einführen in vorhandene Gewinde erleichtert. Unterhalb des Kopfes befindet sich ein kurzer Schaft.

Anwendung Vierkantschraube DIN 479

Die Montage erfolgt ähnlich wie bei anderen Gewindeschrauben. Entweder ein Gegengewinde oder eine passende Mutter werden benötigt, um eine feste Verbindung herzustellen. Dadurch können zahlreiche verschiedene Objekte oder Werkstücke aufeinander befestigt werden. Anwendungsgebiete sind daher vor allem Metall- und Maschinenbau.

Besonderheit Vierkantschraube DIN 479

Der Vierkant bietet darüber hinaus eine Alternative zum Außen-Sechskant. Auch hier ist ein Eingriff von der Seite möglich, wodurch bei gegebenenfalls notwendigen Nachziehen weniger Platz nach oben hin notwendig ist. Zu diesem Zweck können Maul- oder Schraubenschlüssel verwendet werden.

 

Zurück zur Übersicht Vierkantschrauben

Filtern nach

Einkaufsoptionen

Material
  1. Stahl
    Weit verbreiteter Schraubenwerkstoff. Aufgrund von unterschiedlichen Arten und Oberflächenbehandlungen sehr vielseitig.
    Mehr über Stahl.
    (1)
Antrieb
  1. Vierkant (1)

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge
  • DIN 479 Vierkantschrauben 4K Stahl 8.8

    DIN 479 Vierkantschrauben 4K Stahl 8.8

    Ab: 26,31 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Werktage

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge

Zurück nach oben