Terrassenschrauben

Terrassenschrauben sind speziell für den Bau von Terrassen entwickelt worden. Dies zeigt sich unter anderem daran, dass diese Schrauben die Holzfasern des Terrassenbodens durchtrennen und nicht verdrängen, was die Gefahr des Reißens oder des Splitterns auf ein Minimum reduziert. Die spezielle Form des Senkkopfes und dessen präzise Verarbeitung lässt Sie barfuß gefahrlos über Ihre Terrasse laufen und Sie merken noch nicht einmal das Sie über eine Schraube gelaufen sind. Egal ob Sie Eiche, Itauba, Lärche, Massaranduba, Bankirai, Douglasie,Morado, Merbau ,Kapur, Ipe, Garapa, Cumaru oder Almendrilloholz verwenden. Mit den richtigen Terrassenschrauben ist selbst das härteste Holz einfach und komfortabel zu verarbeiten. Schrauben aus verzinktem Material können mit der Säure im Holz reagieren und führen zu unschönen Verfärbungen im Holz. Deshalb sollten immer Edelstahlschrauben oder beschichtete (z.B.Ruspert braun) Schrauben verwendet werden. Da Holz ein Naturprodukt ist, wird es sich nicht vermeiden lassen, dass Ihre Terrasse „arbeitet“. Das heißt bei Wärme dehnt sich Ihre Terrasse und bei Kälte zieht sich Ihre Terrasse zusammen. Dadurch kann es zum sogenannten „abscheren“ der Schrauben kommen. Um dies zu verhindern sind Terrassenschrauben mit einer hohen Dehntoleranz ausgestattet. Um aber auf Nummer sicher zu gehen empfehlen wir Ihnen die Verwendung unserer Distanzleisten aus Kunststoff.

Terrassenschrauben sind in folgende Kategorien eingeteilt:

CABRI A4 Bi-Metall, DRIBO mit Stufenkopf, HapaFix, Hartholzschrauben, Quadra Speed, SPAX-T-D, Terrassenschrauben, TBS-Drill, WepaFix

 

Zurück zur Übersicht Schrauben

Filtern nach

Einkaufsoptionen

Material
  1. Edelstahl A4
    Säurebeständiger Stahl. Daher Anwendung in Küstennähe und der Lebensmittelindustrie.
    Mehr über Edelstahl.
    (9)
  2. Edelstahl A2
    Häufigst eingesetzter Edelstahl nicht säure- oder chlorresistent.
    Mehr über Edelstahl.
    (5)
  3. Edelstahl gehärtet 1.4006
    Nicht rostender, martensitischer Chromstahl.
    Mehr über Edelstahl.
    (3)
Antrieb
  1. TX
    Mit dem Torx-Antrieb ist die Übertragung von höheren Drehmomenten als mit Schlitz oder Phillips- oder Pozi-Kreuzschlitz möglich.
    Mehr Informationen.
    Antriebe vergleichen.
    (17)
Oberfläche
  1. antik gefärbt (5)
  2. RUSPERT® Silber
    Ruspert ist eine anorganische, dreilagige Keramikoberflächenbeschichtung, die hervorragende Rostschutzeigenschaften aufweist. Schrauben mit Ruspert-Beschichtung sind gegen aggressive Säuren und Laugen sowie gegen galvanische Korrosion und Wasserstoffversprödung resistent.
    (3)
  3. gleitbeschichtet
    Gleitbeschichtungen dienen zum Reduzieren des Einschraubdrehmomentes und sollen somit das Eindrehen erleichtern. Des Weiteren hat eine Gleitbeschichtung auch noch weitere Vorteile. So wird bei Edelstahlschrauben das sog. "fressen" deutlich reduziert. Auch ein Lösen der Schraube selbst nach mehreren Jahren wird somit deutlich vereinfacht.
    (3)

Artikel 1 bis 9 von 17 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 9 von 17 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge

Zurück nach oben