Wie messe ich eine Schraube?

Bei Schrauben werden die Abmessungen in der Form Durchmesser x Länge angegeben. Hat man eine 6x80 Schraube besitzt diese also einen Durchmesser von 6mm und eine Länge von 80 mm. Beim Messen gibt es allerdings einige Kleinigkeiten zu beachten.

 

Messen des Durchmessers:

.Schrauben Durchmesser richtig messen

Misst man den Durchmesser, sollte man unbedingt wie auf dem Bild links verfahren. Andere Messmethoden können zu falschen Ergebnissen führen. Misst man beispielsweise mit der Schieblehre im 90°-Winkel zur Schraube, kann es durch die geringe Auflagefläche zu falschen Messergebnissen kommen. Auch sollte es vermieden werden den Schaft zu messen, da dieser nicht immer den gleichen Durchmesser wie das Gewinde haben muss.

 

 

 

Messen der Länge:

Länge SchraubenHier gilt der Grundsatz: Der Teil der Schraube, der ins Material eingeschraubt werden kann, wird bei der Länge angegeben. So wird bei Schrauben mit Senkkopf der Schraubenkopf mit zur Länge gezählt, bei Schrauben mit Halbrundkopf hingegen zählt nur das Gewinde zur Schraubenlänge. So können Schrauben mit der gleichen Länge durchaus unterschiedliche Gesamtlängen haben.

Zurück nach oben