DIN 1444 Splint-Bolzen mit Kopf, Toleranzfeld h=11

DIN 1444

Diese Befestigungselemente aus verzinktem Stahl zeichnen sich vor allem durch ihre glatte, gewindelose Oberfläche aus. Zusätzlich verfügen sie über eine Art Flachkopf und ein kleines Loch am gegenüberliegenden Ende.

Anwendung Bolzen DIN 1444

Bolzen werden bevorzugt eingesetzt, wenn eine schnelle aber effektive Verbindung gefragt ist, die sich bei Bedarf ohne große Umstände lösen lässt. Ein beliebtes Anwendungsfeld ist zum Beilspiel das Transportwesen.

Besonderheit Bolzen DIN 1444

Der Bolzen wird für gewöhnlich in einer passenden Öffnung platziert, die nicht allzu viel Spielraum lässt. Der Runde Kopf liegt nun auf der Oberfläche auf oder verhindert zumindest, dass der Bolzen einfach durch die besagte Öffnung hindurchfällt. Auf der Gegenüberliegenden Seite wird nun ein Splint hineingetrieben, der die Verbindung abriegelt.

Zurück zur Übersicht Bolzen

Filtern nach

Einkaufsoptionen

Material
  1. Stahl
    Weit verbreiteter Schraubenwerkstoff. Aufgrund von unterschiedlichen Arten und Oberflächenbehandlungen sehr vielseitig.
    Mehr über Stahl.
    (1)
Oberfläche
  1. verzinkt
    Das Verzinken von Schrauben ist der wohl am weitesten verbreitete Korrosionsschutz. Die Schraube wird mit einer dünnen Zinkschicht überzogen und so vom Sauerstoff der Atmosphäre getrennt. Das verhindert das Rosten.
    (1)

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge
  • DIN 1444 Bolzen Form B Stahl verzinkt

    DIN 1444 Bolzen Form B Stahl verzinkt

    Ab: 10,86 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Werktage

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge

Zurück nach oben