DIN 4109 Schraubrohrschelle

DIN 4109

Diese Schraubrohrschellen aus verzinktem Stahl verfügen über eine Schicht Kunststoff an der Innenseite und bestehen aus zwei Hälften die durch Schrauben miteinander verbunden sind. An der Oberseite befindet sich ein Innengewinde, zur Befestigung an Decken oder Wänden.

Anwendungsbereich Schellen DIN 4109

Egal welche Art von Versorgungsleitung angebracht werden soll, diese Befestigungsschelle sorgt für optimalen Halt. Von Kabeln bis hin zu Rohren oder Schläuchen ergeben sich dank des ausgeklügelten Aufbaus vielfältige Möglichkeiten.

Besonderheit Schellen DIN 4109

Die Schelle kann mit dem vorhandenen Gewinde im Raum fixiert werden. Die Schrauben auf beiden Seiten der Rohrschelle lassen sich öffnen, damit Leitungen eingeführt werden können. Der Kunststoff an der Innenseite schont das befestigte Material und sorgt gleichzeitig für Schallschutz, indem er Vibrationen, die sich andernfalls Über die Wände und Decken übertragen würden, abdämpft.

 

Zurück zur Übersicht Schellen

Filtern nach

Einkaufsoptionen

Material
  1. Stahl
    Weit verbreiteter Schraubenwerkstoff. Aufgrund von unterschiedlichen Arten und Oberflächenbehandlungen sehr vielseitig.
    Mehr über Stahl.
    (1)
Oberfläche
  1. verzinkt
    Das Verzinken von Schrauben ist der wohl am weitesten verbreitete Korrosionsschutz. Die Schraube wird mit einer dünnen Zinkschicht überzogen und so vom Sauerstoff der Atmosphäre getrennt. Das verhindert das Rosten.
    (1)

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge
  • DIN 4109 Schraubrohrschellen Stahl verzinkt

    DIN 4109 Schraubrohrschellen Stahl verzinkt

    Ab: 157,53 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Werktage

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge

Zurück nach oben