Edelstahl

Verwendung und Vorteile von Edelstahl

 Verwendung:

  • Architektur und Bauwesen
  • Automobiltechnik und Transportwesen   
  • Lebensmitteltechnik
  • SchiffsbauMedizin und Pharma
  • Wasserwirtschaft

Vorteile:

  • Korrosionsbeständigkeit
  • hygienisch
  • verschleißfest,
  • Temperaturunempfindlich    
  • wartungsarm
  • schweißbar

 

Mit der Patentanmeldung für Stähle mit hoher Widerstandskraft gegen Korrosion fing 1912 alles an. Seitdem hat sich eine Werkstoffgruppe aus über 120 Edelstahlsorten entwickelt, die allen möglichen Bereichen eingesetzt werden. Edelstahl, oder wissenschaftlich ausgedrückt "nichtrostender und säurebeständiger Stahl" besitzt sehr viele Vorteile gegenüber anderen Werkstoffen. Wie im Namen des Patentes schon erwähnt, sticht dabei vor allem seine Widerstandsfähigkeit heraus.

Woher kommt aber diese Widerstandsfähigkeit? Voraussetzung ist ein mindestens 12%iger Chromanteil. Dieser bildet durch den Kontakt mit dem umgebenden Sauerstoff eine dünne Schicht aus Chromoxid. Durch diese Schicht ist der darunter befindliche Stahl vor chemischen Einflüssen geschützt. Das besondere an dieser Schutzschicht ist, sollte sie einmal beschädigt werden baut sie sich durch den erneuten Kontakt mit Sauerstoff selbst wieder auf. Das ist vor allem beim Einsatz in sauerstoffarmen oder sauerstofflosen Umgebungen zu beachten. Denn hier kann sich diese Schicht nicht wieder aufbauen und der Edelstahl ist somit den Einflüssen ausgesetzt.

Die mechanischen und chemischen Eigenschaften von Edelstahl können durch die Zugabe weiterer Legierungselemente weiter verändert werden. So bekommt der Edelstahl durch Zugabe von Nickel beispielsweise eine bessere Säurebeständigkeit oder durch die Zugabe von Schwefel wird die Spanbarkeit erhöht.

 

 

 

Kennzeichnung Edelstahl

Hier erfahren Sie mehr über die
Kennzeichnung von Edelstahl, was die
Zahlen zu bedeuten haben und eine
Einführung in die unterschiedlichen
Edelstahlsorten.

 Edelstahl A2 vs Edelstahl A4

Kleiner Leitfaden für die
Verwendung der beiden Edelstahlsoten
A2 und A4.

 

info edelstahl

 Hier finden Sie weitere Informationen
rund um das Thema Edelstahl.

 




Zurück nach oben