Universaldübel werden auf Grund ihrer universellen Einsatzmöglichkeiten so genannt. Sie sind deshalb vor allem im Privatbereich verbreitet, weil ein einzelner Dübel viele Aufgaben übernehmen kann. Dennoch schätzen auch Profis diese hohe Vielseitigkeit. Universaldübel sind für die meisten Materialien und Baustoffe geeignet, wie etwa Beton, Ziegel, Gipskarton oder Hohlblocksteine. So lassen sich unter Anderem Bilder, Lampen, Bewegungsmelder, Blumenkästen, Wandregale oder Briefkästen befestigen. Es wird bei Universaldübeln zwischen unterschiedlichen Größen und einer Form mit Kragen und einer Form ohne Kragen unterschieden. Wenn der Dübel aus dem vorgebohrten Loch noch herausstehen soll, wählt man die Kragenform. Universaldübel werden meist zusammen mit Holzschrauben verwendet.