Material Federstahl

Stahl mit erhöhter Elastizität, Verformung bewirkt keine dauerhafte Formänderung. Erreicht durch Beigabe von Legierungselementen.

Filtern nach

Einkaufsoptionen

Material
  1. Stahl
    Weit verbreiteter Schraubenwerkstoff. Aufgrund von unterschiedlichen Arten und Oberflächenbehandlungen sehr vielseitig.
    Mehr über Stahl.
    (1021)
  2. Edelstahl A2
    Häufigst eingesetzter Edelstahl nicht säure- oder chlorresistent.
    Mehr über Edelstahl.
    (345)
  3. Edelstahl A4
    Säurebeständiger Stahl. Daher Anwendung in Küstennähe und der Lebensmittelindustrie.
    Mehr über Edelstahl.
    (242)
  4. Messing
    -Härte wärmeunabhängig
    -antimagnetisch
    -gute Leitfähigkeit ohne Funkenüberschlag

    Einsatz bevorzugt in elektronischen Bereichen
    (93)
  5. Federstahl
    Stahl mit erhöhter Elastizität.
    (67)
  6. Mehr ...
Oberfläche
  1. verzinkt
    Das Verzinken von Schrauben ist der wohl am weitesten verbreitete Korrosionsschutz. Die Schraube wird mit einer dünnen Zinkschicht überzogen und so vom Sauerstoff der Atmosphäre getrennt. Das verhindert das Rosten.
    (22)
  2. DACROMET®
    Dacromet ist eine Beschichtung aus Zink- und Aluminiumlamellen in einer Chromatverbindung. Diese anorganische, fest haftende Beschichtung wird auch hohen Korrosionsanforderungen gerecht und ist besonders bei dünnen Schichtdicken geeignet.
    Mehr Informationen.
    (7)
  3. gelb verzinkt
    Gelb verzinkte oder auch chromatierte Schrauben sind normal verzinkte Schrauben, die noch eine Chromatierungsschicht erhalten haben, was den Korrosionsschutz noch einmal erhöht.
    (4)
  4. feuerverzinkt
    Eine Feuerverzinkung hat mehrere Vorteile. Zum einen geht der Stahl eine feste Verbindung mit dem Zinküberzug ein. Zum anderen liegt die Härte der Legierungsschicht deutlich über der normaler Baustähle. Durch diese beiden Faktoren ist ein zuverlässiger Schutz gegen mechanische Belastungen gewährleistet.
    (4)
  5. brueniert
    Beim Brünieren entsteht durch Eintauchen des Werkstückes in eine saure bzw. alkalische Lösung eine schwarze Mischoxidschicht. Diese gibt dem Werkstück einen geringen Korrosionsschutz, der durch fetten oder ölen weiter erhöht werden kann. Allerdings sollten diese Schrauben nicht im Außenbereich eingesetzt werden, da der Korroosionsschutz niedriger als der einer verzinkten Schraube ist.
    (1)

Befestigungstechnik

Artikel 1 bis 9 von 67 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge
  • DIN 127 Federringe Form B Federstahl verzinkt

    DIN 127 Federringe Form B Federstahl verzinkt

    Ab: 0,81 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • DIN 2093 Tellerfedern Federstahl

    DIN 2093 Tellerfedern Federstahl

    Ab: 2,55 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • DIN 1481 Spannhülse Federstahl

    DIN 1481 Spannhülse Federstahl

    Ab: 4,68 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • DIN 137 Federscheiben Form A Federstahl verzinkt

    DIN 137 Federscheiben Form A Federstahl verzinkt

    Ab: 1,38 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • DIN 7980 Federringe Federstahl verzinkt

    DIN 7980 Federringe Federstahl verzinkt

    Ab: 0,57 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • DIN 471 Sicherungsringe Federstahl

    DIN 471 Sicherungsringe Federstahl

    Ab: 1,96 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • ISO 8752 Spannhülse Federstahl

    ISO 8752 Spannhülse Federstahl

    Ab: 4,68 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • ART 88120 SCHNORR-Scheiben Form S Federstahl verzinkt

    ART 88120 SCHNORR-Scheiben Form S Federstahl verzinkt

    Ab: 8,25 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • DIN 472 Sicherungsringe Federstahl

    DIN 472 Sicherungsringe Federstahl

    Ab: 1,33 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikel 1 bis 9 von 67 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge

Zurück nach oben