Schrauben und Muttern mit Sechskant-Antrieb

Icon Sechskant 
Vorteile Nachteil

Preisgünstige Beschaffung

Hohe Drehmomente übertragbar

Kein Werkzeugwechsel wenn Schraube und Mutter die gleiche Größe haben.

Größe des Werkzeuges

Seitlicher Platbedarf des Werkzeuges

 

Verschiedene sechskanteSechskantschrauben haben diesen Namen wegen Ihres sechseckigen Kopfes. Diese Form ermöglicht ein sehr flexibles Festziehen der Mutter.  Bei diesem Antrieb kommt man sowohl von oben mit einem Steckschlüssel oder einem passenden Bit an die Schraube heran. Oder aber seitlich mit einem Maul- oder Ringschlüssel. Diese Eigenschaft macht den Sechskantkopf sehr flexibel.

Filtern nach

Einkaufsoptionen

Material
  1. Stahl
    Weit verbreiteter Schraubenwerkstoff. Aufgrund von unterschiedlichen Arten und Oberflächenbehandlungen sehr vielseitig.
    Mehr über Stahl.
    (1)
Antrieb
  1. Sechskant
    Dieser Antrieb kann mit Ring- bzw. Maulschlüsseln von der Seite und mit einem Stiftschlüssel oder einer passenden Nuss von oben montiert werden.
    Mehr Informationen.
    Antriebe vergleichen.
    (1)
  2. Phillips-Kreuzschlitz
    Verfügt im Gegensatz zum Schlitzantrieb über eine bessere Zentrierbarkeit. Nicht zu verwechseln mit einem PoziDriv-Antrieb.
    Mehr Informationen.
    Antriebe vergleichen.
    (1)
Oberfläche
  1. verzinkt
    Das Verzinken von Schrauben ist der wohl am weitesten verbreitete Korrosionsschutz. Die Schraube wird mit einer dünnen Zinkschicht überzogen und so vom Sauerstoff der Atmosphäre getrennt. Das verhindert das Rosten.
    (1)

Befestigungstechnik

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge

Zurück nach oben