Torx-Antrieb

 

Icon_Torx 
Vorteile Nachteil
sehr hohe Drehmomentübertragung evtl. bei kleinen Größen schlecht einzuführen
sehr guter Seitenhalt des Werkzeugs Zähne im Kopf drehen leichter aus
Zugang von oben, kleines Werkzeug  
ähnliche Kosten wie PZ/PH bei besserer Leistung  

 

Der Torx®- oder auch Innen-Sechsrund-Antrieb ähnelt einem sechsstrahligen Stern mit abgerundeten Strahlen. Da die Flanken parallel zueinander laufen, wirkt keine Kraft axial auf die Schraube. Außerdem entsteht keine Kerbwirkung aufgrund der abgerundeten Strahlen.

 Mit dem Torxantrieb ist die Übertragung von sehr hohen Drehmomenten möglich

 

 

Filtern nach

Einkaufsoptionen

Material
  1. Edelstahl A2
    Häufigst eingesetzter Edelstahl nicht säure- oder chlorresistent.
    Mehr über Edelstahl.
    (8)
Antrieb
  1. Pozidriv-Kreuzschlitz
    Besserer seitlicher Halt als ein Phillips-Kreuzschlitz. Nicht mit diesem kompatibel.
    Mehr Informationen.
    Antriebe vergleichen.
    (6)
  2. TX
    Mit dem Torx-Antrieb ist die Übertragung von höheren Drehmomenten als mit Schlitz oder Phillips- oder Pozi-Kreuzschlitz möglich.
    Mehr Informationen.
    Antriebe vergleichen.
    (8)
Oberfläche
  1. verkupfert
    Die Schrauben oder Muttern werden sind mit einer dünnen Kupferschicht überzogen, was besseren Korrosionsschutz gewährleistet.
    (4)

Befestigungstechnik

8 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge

8 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge

Zurück nach oben