Gleitmuttern 

 Gleitmuttern treten in der...

Gleitmuttern

Gleitmuttern treten in der Regel in Form von Gewindeplatten auf und bestehen meist aus verzinktem Stahl.

  • ART 88951 für Profil 28/15
  • ART 88952 für Profil 38/17
  • ART 88953 für Profil 50/40
  • ART 88954 für Profil 40/22
  • ART 88955 für Profil 50/30

Anwendungsbereich für Gleitmuttern

Schienen können an Wänden oder Decken angebracht werden. Möchte man nun etwas darauf befestigen, zum Beispiel Rohrschellen oder Trägerelemente für Elektronik, wählt man je nach Beschaffenheit des Profils eine passende Gewindeplatte und eine metrische Schraube in der richtigen Größe.

Besonderheiten von Gleitmuttern

Zuerst wird die Gleitmutter seitlich in den Hohlraum eingeführt. Von oben kann man nun beliebige Elemente per Schraube aufmontieren und diese entlang der Schiene verschieben. (Daher auch der Begriff „gleiten“) Diese werden dann nach dem Platzieren an der passenden Stelle durch Anziehen fixiert.

Gleitmuttern günstig kaufen bei Schraubenhandel24.de

Zurück zur Übersicht Muttern

Wählen Sie eine Unterkategorie: