Blindnietmuttern offen

Blindnietmuttern kann man je nach Bedarf in verschiedenen Materialausführungen finden. Häufig besitzen sie einen Flachkopf oder Senkkopf, der nach der Anbringung noch oben herausschaut.
Wir bieten sie in folgenden Versionen an:

  • ART 88418 Blindnietmutter mit kleinem Senkkopf
  • ART 88423 Blindnietmutter mit Flachkopf
  • ART 88424 Blindnietmutter mit Senkkopf
  • ART 88483 Blindnietmutter, Sechskant mit Flachkopf
  • ART 88484 Blindnietmutter, Sechskant mit Senkkopf

Anwendung Blindnietmutter, offen

In manchen Fällen, in denen die Bauteile besonders dünn oder hohl, beziehungsweise nur von einer Seite zugänglich sind, werden Blindnietmuttern verwendet um künstlich ein sicheres und festes Gewinde zu erzeugen.

Besonderheiten Blindnietmutter, offen

Zur Befestigung muss die Blindnietmutter auf den Gewindedorn eines speziellen Setzwerkzeugs aufgeschraubt und dann in das vorgebohrte Loch versenkt werden. Das Gerät zieht seinen Gewindedorn ein und verformt die Mutter so, dass sie stabilen Halt gewährt. Durch die Öffnung am unteren Ende sind Schrauben in verschiedenen Längen eindrehbar.

 

Zurück zur Übersicht Blindnietmuttern

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Zurück nach oben