Sperrkantringe

Sperrkantringe

Sperrkantringe sichern gegen das Losdrehen von Schrauben unter wechselnder Querbelastung. Besonders geeignet für Schraubenverbindungen, die stark beansprucht werden sollen. Aufgrund ihrer gitterförmigen und zueinander angeordneten Sperrkanten wird eine hohe Anzahl an Berührungspunkten gewährleistet. Sperrkantringe sind für Schraubenverbindungen bis zu Gütt 8.8 geeignet.

Wir bieten Sperrkantringe in der Standardausführung ART 88130 aus Federstahl in gelb verzinkt und aus Edelstahl A2 sowie mit  Dacrometbeschichtung an. In Dacrometbeschichtet bieten wir zusätzlich den Artikel ART 88131 in der Ausführung für Zylinderschrauben an  an.

Zurück zur Übersicht Scheiben