Vierkantscheiben

Vierkantscheiben

Namensgebend für diese Unterlegscheiben ist die viereckige Form. Da die Öffnung in der Mitte trotzdem rund ist, ist es der Umriss, von dem sich der Name ableitet. Wir bieten Vierkantscheiben in folgenden Varianten an: Stahl, Stahl verzinkt, Stahl feuerverzinkt, Edelstahl A2 und Edelstahl A4

Anwendung von Vierkantscheiben

Diese Scheiben werden, wie gewöhnliche Beilagscheiben auch, eingesetzt um das Material zu schonen.Vornehmlich bei Holzarbeiten verwendet, werden sie in Kombination mit allen möglichen Schraubverbindungen verwendet.

Besonderheiten von Vierkantscheiben

Durch das Festziehen der Schrauben entsteht Anpressdruck. Sinn von Unterlegscheiben ist es, diesen Anpressdruck auf eine größere Fläche zu verteilen. Dadurch lassen sich Schäden am Werkstück durch Eindrücken, Reißen oder Spalten minimieren.

Zurück zur Übersicht Scheiben