ART 88016 Fenster-Bohrschraube mit Senkkopf und Kreuzschlitz, selbstfurchend

Allgemein:
Diese Fensterbohrschrauben besitzen einen Senkkopf, der mit einem Kreuzantrieb ausgestattet ist. Sie bestehen aus verzinktem Stahl und verfügen über ein Blechschraubengewinde, angeführt von einer charakteristischen Bohrspitze.

Anwendungsbereich:
Einsatz findet sie vor allem bei der Befestigung von Metallkernen in einwandigen Kunststoffprofilen, aber auch bei der Befestigung von Beschlägen und Bändern. Für doppelwandige Kunststoffprofile wird in der Regel auf andere Schraubengewinde (zum Beispiel M-Gewinde) zurückgegriffen.

Besonderheit:
Der Vorteil der genannten Bohrspitze ist, dass auf ein vorbohren verzichtet werden kann. Die Fensterbauschraube wird also angesetzt und manuell oder maschinell direkt versenkt. Dadurch reduziert sich der Arbeitsaufwand, was sowohl dem Heimwerker als auch Professionellen zu Gute kommt.


Zurück zur Übersicht Bohrschrauben

 

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Zurück nach oben