Fassadenplattenschrauben

Fassadenplattenschrauben bestehen im Normalfall aus wind- und wetterbeständigem Edelstahl und verfügen über ein Holzgewinde. Sie sind entweder mit einem Sechskant- oder TX-Antrieb erhältlich. Beide begünstigen ein krafteffizientes Verschrauben. Zudem gibt es die Torx-Variante noch mit verschiedenfarbigen Köpfen. Hier eine übersicht über die Farben:

RAL 3009 OxidrotRAL 6005 MoosgrünRAL 7001 SilbergrauRAL 7004 SignalgrauRAL 7016 Anthrazitgrau
RAL 7035 LichtgrauRAL 8003 LehmbraunRAL 8014 SepiabraunRAL 8028 TerrabraunRAL 9001 Cremeweiß
RAL 9005 TiefschwarzRAL 7038 AchatgrauRAL 9010 Reinweiß


Anwendung Fassadenplattenschrauben

Hauptanwendungsbereich ist vor allem die Befestigung von Fassadenverkleidungen auf Holzunterkonstruktionen. So werden beispielsweise Platten aus Faserzement in unterschiedlichen Formen fest an der Außenseite von Häusern angebracht.

Besonderheit Fassadenplattenschrauben

Durch die große Auswahl an pulverbeschichteten Kopflackierungen in verschieden Farben, kann der Kunde je nach Belieben die Schraube optisch an die Farbe der Platten anpassen. Der Schraubenkopf ist nach farblicher Abstimmung optisch kaum noch zu erkennen.

Zurück zur Übersicht Schrauben