W151 Verbus Tensilock

Diese Rippschraube aus Stahl verfügt über einen Außensechskant, ein metrisches Gewinde und einen Flansch mit zugehöriger Sperrverzahnung an der Unterseite. Diese Schrauben sind in den Güteklassen FK100 und FK90 erhältlich. Außerdem gibt es sie jeweils noch in Stahl oder Stahl verzinkt.

Anwendungsbereich

Ein Hauptanwendungsfeld liegt bei der Befestigung von Bremsanlagen im Automobilbereich, bei der es besonders wichtig ist keine Risiken einzugehen. Darüber hinaus kann man natürlich im häuslichen Umfeld die Rippschrauben für vielerlei Befestigungszwecke einsetzen, zum Beispiel zur Montage von Metallkonstruktionen oder der Verschraubung verschiedener Holzelemente.

Besonderheit

Bei dem charakteristischen Sicherungszusatz handelt es sich in diesem Fall um Sperrzähne. Diese versinken und verhaken sich im Material des Werkstücks, wodurch sie das unerwünschte Herausdrehen durch Vibrationen oder Erschütterungen verhindern. Der erweiterte Durchmesser des Flanschs verteilt den Druck auf eine größere Auflagefläche für mehr Stabilität.

 

Zurück zur Übersicht RIPP-Schrauben

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Zurück nach oben