ART 9001 Betonschraube

Sobald man etwas auf Beton befestigen möchte werden spezielle Schrauben benötigt. Da dies zu mehreren Anlässen erforderlich sein kann, existieren Betonschrauben in verschiedenen Ausführungen: mit Senkkopf, mit Außensechskant inklusive Bund oder mit Gewindebolzen.

Anwendungsbereich Mauerschrauben ART. 9001

Da Beton eines der gängigsten Baumaterialien ist, eröffnet diese Schraube viele Möglichkeiten der Befestigung. Mögliche Bereiche sind der Sanitär-, Holz-, Metall- und Anlagenbau. So können etwa Kabeltrassen an Decken befestigt, Treppengeländer angeschraubt oder Holzbalken verankert werden.

Besonderheit Mauerschrauben ART. 9001

Die Montage funktioniert wie folgt: Nachdem der Beton passend vorgebohrt wurde, kann die Schraube eingedreht werden. Ist ein Kopf vorhanden, erfolgt die Befestigung über Vorsteckmontage. Im Fall eines Anschlussgewindes wird das zu befestigende Element erst nach der Montage der Betonschraube aufgesteckt, um daraufhin mit einer Mutter auf dem hervorstehenden Gewindebolzen fixiert zu werden. Da Betonschrauben aus Edelstahl bestehen, eignen sie sich hervorragend für den Außenbereich.

 

Zurück zur Übersicht Mauerschrauben

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Zurück nach oben