Stockschrauben

Stockschrauben

Stockschrauben zeichnen sich dadurch aus, anstelle eines Schraubenkopfes an beiden Enden über ein Gewinde zu verfügen. Zur Montage befindet sich auf der einen Seite ein Innensechskantantrieb am Ende eines metrischen Gewindes. In der Mitte kann man einen Sechskant-Schaft erkennen, an den das zweite Gewinde mit Spitze anschließt. Wir verkaufen Stockschrauben mit Schlüsselfläche oder ohne Schlüsselfläche.

Anwendungsbereich für Stockschrauben

Durch ihren Aufbau ergeben sich vielfältige Befestigungsmöglichkeiten. So können beispielsweise Waschbecken oder Vorwandelemente in Bädern installiert werden. Alternativ kann man auch Rohrschellen aufdrehen oder Photovoltaikanlagen anbringen.

Besonderheiten von Stockschrauben

Die Stockschraube wird zunächst mit dem Dübel- beziehungsweise Holzgewinde in Mauerwerk, Holz, Naturstein oder Beton befestigt. Im Anschluss können verschiedene Bauteile mit einer Mutter von der Seite per Maulschlüssel  auf dem zylindrischen Gewinde am anderen Ende fixiert werden.

Zurück zur Übersicht Schrauben