Blindnietzange Vario

Blindnietzangen dienen der Befestigung von Blindnieten. Dabei wird der Nietdorn aufgenommen und in die Zange hineingezogen. Der Dorndurchmesser kann durch Austauschen der entsprechenden Größe angepasst werden. Beim Anzug auf den Dorn wirft dieser zunächst auf der anderen Seite das Nietmaterial entlang seinem ganzen Kopfumfang auf, bis dieses am Werkstück ansteht. Der weitere Anzug löst ein Brechen des Dorns an seiner Sollbruchstelle innerhalb des Niets aus. Der Dornkopf verbleibt dabei im Niet und stabilisiert diesen. Es verbleibt der abgebrochene äußere Teil des Dorns, der als Abfall entfernt wird.

Zurück zur Übersicht Werkzeuge

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Zurück nach oben